Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
Woche der Seelischen Gesundheit

Für Akzeptanz und gegen Ausgrenzung

data/Bilder/NAKOS-Team/NAKOS-Team_gruene-schleife_2_500x300.jpg

Vom 10. bis 20. Oktober finden unter dem Motto „Reden hebt die Stimmung“ bundesweit mehr als 400 Veranstaltungen statt. Aus diesem Anlass setzen auch die Mitarbeitenden der NAKOS und der DAG SHG ein Zeichen: Mit der Grünen Schleife sprechen wir uns für einen offenen und toleranten Umgang mit psychischen Erkrankungen aus.

Publikation

Der Wert der Selbsthilfe in der Zivilgesellschaft

data/Bilder/Materialien/Selbsthilfe-Buero-Niedersachsen-Der-Wert-Der-Selbsthilfe-in-der-Zivilgesellschaft.png

Das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen hat eine Dokumentation zum Jubiläumsjahr 2021 veröffentlicht.

Im letzten Jahr feierte die Selbsthilfe in Niedersachsen gleich drei Jubiläen: 35 Jahre Arbeitskreis der Niedersächsischen Kontakt- und Beratungsstellen im Selbsthilfebereich, 30 Jahre Selbsthilfe-Büro Niedersachsen und 30 Jahre Landesförderung.

Die veröffentlichte Dokumentation enthält sowohl Ergebnisse einer Landesweiten Umfrage als auch Berichte der Jubiläumsveranstaltung.

29.09.2022
Für Akzeptanz und gegen Ausgrenzung

Woche der Seelischen Gesundheit und eine Grüne Schleife für den offenen Umgang mit seelischen Erkrankungen

20.09.2022
Verband der Ersatzkassen veröffentlicht Transparenzliste 2021 zur Projektförderung

Gesetzliche Krankenkassen förderten Projekte der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe auf Bundesebene mit insgesamt 8,7 Millionen Euro

13. bis 15. Juni 2022

Tagungsdokumentation online

data/Bilder/Veranstaltungen/2022/DAGSHG_Jahrestagung_Bild_Versammlung_klein.jpg

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) richtete vom 13. bis 15. Juni 2022 ihre Jahrestagung in Bremen aus. Motto in diesem Jahr: "Mit uns für alle – Selbsthilfe bringt sich ein". Die Vorträge und Ergebnisse sind nun online verfügbar.

NAKOS INFO 125

Schwerpunkt Selbsthilfe und Politik

data/Bilder/Fachpublikationen/NAKOS-INFO-125.jpg

In der aktuellen Ausgabe beleuchten wir politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Selbsthilfe. Neben interessanten Passagen mit Selbsthilfebezug im Koalitionsvertrag stellen wir unter anderem das neue Lobbyregister der Bundesregierung vor. Weiterhin finden sich rechtliche Erläuterungen zur digitalen Gesundheitskompetenz, dem Jugendhilfestärkungsgesetz oder Möglichkeiten für pflegende Angehörige.

05.-07.10.2022 · Potsdam
Versorgungsforschung – Nutzen für die klinische Praxis Potentiale und Perspektiven

21. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung

07.10.2022 · Berlin
Nach der Pandemie ist vor der Pandemie – krisenfest mehr Pflege wagen

Fachtag und Mitgliedertreffen | Präsenzveranstaltung mit digitalem Live-Stream | Veranstalter: wir pflegen e.V.

Hier erreichen Sie die Webseiten der Einrichtungen der DAG SHG

NAKOS KOSKON Selbsthilfebüro Niedersachsen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen