Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
Selbsthilfe und Corona

NAKOS-Pressemitteilung "Halt in unruhigen Zeiten"

data/Bilder/Startseite/NAKOS-PM-Selbsthilfe-und-Corona.jpg

Bei ihrer bundesweiten Tagung resümierten Vertreter*innen der Landes­arbeits­gemeinschaften der Selbsthilfe­kontaktstellen und der landesweiten Selbsthilfe­kontaktstellen ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie. Daraus ergaben sich fünf Forderungen an die Politik, welche die NAKOS mit einer Presse­mitteilung bekannt gibt.

Beitrag des Monats 10/2020

Selbsthilfe trifft Psychotherapie

data/Bilder/Fachpublikationen/DAGSHG-Jahrbuch-20.jpeg

Jedes Jahr im Oktober findet bundesweit die Woche der Seelischen Gesundheit statt. Passend dazu: der Beitrag "Selbsthilfe trifft Psychotherapie" von Jutta Hundertmark-­Mayser und Irena Težak im Selbsthilfegruppen­jahrbuch. Die beiden Autor*innen werfen einen Blick auf die Zusammenarbeit von Selbsthilfe­kontaktstellen mit Psycho­therapeut*innen.

07.10.2020
Forum Gesundheitsforschung fordert noch bessere Vorbereitung auf zukünftige Gesundheitskrisen

Auf den Ausbruch der SARS-CoV-2-Pandemie habe die Gesundheitsforschung in Deutschland schnell und sachgerecht in allen relevanten Bereichen reagieren können.

30.09.2020
Bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit: Mit Kraft durch die Krise

Unter dem Motto „Mit Kraft durch die Krise. Gesund bleiben – auch psychisch“ eröffnet das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit am 9. Oktober die 14. Berliner und die bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit

Stellenausschreibung

NAKOS sucht wissenschaftliche*n Referent*in

data/Bilder/Startseite/Stellenausschreibung-Referent-2020.png

Die NAKOS sucht eine*n wissenschaftliche*n Referent*in für ihre Geschäftsstelle in Berlin. Aufgaben und Anforderungen werden in der Stellenausschreibung detailliert beschrieben. Bewerbungsschluss ist der 9. Oktober 2020.

Neue Betriebsstätte

DAG SHG übernimmt Netzwerk Selbsthilfe-freundlichkeit

data/Bilder/Web/Screenshot-selbsthilfefreundlichkeit-de.png

Die Deutsche Arbeits­gemeinschaft Selbsthilfe­gruppen (DAG SHG) übernimmt zum 1. Juli 2020 das Netzwerk Selbsthilfe­freundlichkeit und Patienten­orientierung im Gesundheits­wesen (SPiG). Im Netzwerk SPiG engagieren sich bereits über 300 Gesundheits­einrichtungen, Selbsthilfe­gruppen und Selbsthilfe­organisationen. Mit dem Netzwerk unterhält die DAG SHG jetzt fünf Betriebsstätten.

24.10.2020 · Stuttgart
3. Vernetzungstreffen der Deutschen Angst-Hilfe

Bundesweites Vernetzungstreffen | Veranstalter: Deutsche Angst-Hilfe e.V.

29.10.2020
Hygiene als wichtiges Instrument für mehr Patientensicherheit

gesundheitsziele.de-Konferenz 2020 | Digitale Veranstaltung – Zuschaltung über Livestream

Hier erreichen Sie die Webseiten der Einrichtungen der DAG SHG

NAKOS KOSKON Selbsthilfebüro Niedersachsen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen