Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
Selbsthilfe und Corona

NAKOS-Pressemitteilung "Halt in unruhigen Zeiten"

data/Bilder/Startseite/NAKOS-PM-Selbsthilfe-und-Corona.jpg

Bei ihrer bundesweiten Tagung resümierten Vertreter*innen der Landes­arbeits­gemeinschaften der Selbsthilfe­kontaktstellen und der landesweiten Selbsthilfe­kontaktstellen ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie. Daraus ergaben sich fünf Forderungen an die Politik, welche die NAKOS mit einer Presse­mitteilung bekannt gibt.

Beitrag des Monats 9/2020

Männer in der Selbsthilfe

data/Bilder/Fachpublikationen/DAGSHG-Jahrbuch-20.jpeg

Männer sind in der Selbsthilfe unterrepräsentiert. Für die Selbsthilfe­kontaktstelle KISS Wolfsburg war das Anlass, das Projekt Männerberatung zu starten. Die KISS organisierte Vorträge und Workshops, bot Clearinggespräche und Gesundheitscoaching an, tauschte sich mit der örtlichen Männergruppe aus, vernetzte sich. KISS-Leiter Axel Pieper berichtet von dem Projekt im "Selbsthilfegruppen­jahrbuch".

30.09.2020
Bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit: Mit Kraft durch die Krise

Unter dem Motto „Mit Kraft durch die Krise. Gesund bleiben – auch psychisch“ eröffnet das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit am 9. Oktober die 14. Berliner und die bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit

28.09.2020
Pressemitteilung "Halt in unruhigen Zeiten: Selbsthilfe und Corona"

Bei ihrer bundesweiten Tagung am 15. und 16. September in Leipzig resümierten Vertreter*innen der Landesarbeitsgemeinschaften der Selbsthilfekontaktstellen und der landesweiten Selbsthilfekontaktstellen ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie.

Stellenausschreibung

NAKOS sucht wissenschaftliche*n Referent*in

data/Bilder/Startseite/Stellenausschreibung-Referent-2020.png

Die NAKOS sucht eine*n wissenschaftliche*n Referent*in für ihre Geschäftsstelle in Berlin. Aufgaben und Anforderungen werden in der Stellenausschreibung detailliert beschrieben. Bewerbungsschluss ist der 9. Oktober 2020.

Neue Betriebsstätte

DAG SHG übernimmt Netzwerk Selbsthilfe-freundlichkeit

data/Bilder/Web/Screenshot-selbsthilfefreundlichkeit-de.png

Die Deutsche Arbeits­gemeinschaft Selbsthilfe­gruppen (DAG SHG) übernimmt zum 1. Juli 2020 das Netzwerk Selbsthilfe­freundlichkeit und Patienten­orientierung im Gesundheits­wesen (SPiG). Im Netzwerk SPiG engagieren sich bereits über 300 Gesundheits­einrichtungen, Selbsthilfe­gruppen und Selbsthilfe­organisationen. Mit dem Netzwerk unterhält die DAG SHG jetzt fünf Betriebsstätten.

09.-10.10.2020
Online-Jahrestagung 2020 des BPE e.V.

Veranstalter: BPE – Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.

10.10.2020 · Hamburg
1. Vernetzungstreffen der Deutschen Angst-Hilfe

Bundesweites Vernetzungstreffen | Veranstalter: Deutsche Angst-Hilfe e.V.

Hier erreichen Sie die Webseiten der Einrichtungen der DAG SHG

NAKOS KOSKON Selbsthilfebüro Niedersachsen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen