Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Autonomie der Selbsthilfe

Autonomie der Selbsthilfe

Selbsthilfe vermittelt die Betroffenenperspektive. Aktive und nicht aktive Betroffene nutzen das Erfahrungswissen Vieler, sie können sich Rat holen zum Umgang und zur Bewältigung von Krankheit, Behinderung oder eines (psycho-)sozialen Problems. Deshalb ist die Unabhängigkeit der Selbsthilfe eine wichtige Grundlage für ihre Akzeptanz.

Die NAKOS hat umfangreiche Informationen zum Thema Autonomie der Selbsthilfe zusammengetragen und eine eigene Broschüre zu dem Thema herausgegeben. Sie finden diese Informationen unter dem Thema
Autonomie der Selbsthilfe

Illustration

Transparenz und Unabhängigkeit in der Selbsthilfe
Wahrung von Selbstbestimmung und Vermeidung von Interessenkonflikten
Praxishilfe
NAKOS 2012