Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
17.07.2015

Internetangebot „Patient und Selbsthilfe“ erweitert

Neu: Erfahrungsberichte und Antworten auf Fragen zu Arbeitsweisen und Rahmenbedingungen

Wer übernimmt meine Benennung? Wie lange dauern die Sitzungen? Bekomme ich Reisekosten erstattet? – Wer sich für eine Mitarbeit als Patientenvertreterin oder Patientenvertreter in Gremien der sozialen Selbstverwaltung interessiert, hat viele Fragen. Auf der Internetseite www.patient-und-selbsthilfe.de werden diese ausführlich beantwortet. Das Online-Informationsangebot der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen (DAG SHG) e.V. zur Patientenbeteiligung im Gesundheitswesen wurde um zahlreiche Informationen über Arbeitsweisen, Rahmenbedingungen und Verfahren der Patientenbeteiligung nach § 140f SGB V erweitert.

In der neu geschaffenen Rubrik „Erfahrungsberichte“ kommen zudem Selbsthilfeaktive zu Wort. Sie beschreiben ihre Erfahrungen in verschiedenen Gremien – von Ernüchterung bis Frustration, von Pragmatismus bis Chancennutzung. Dabei wird deutlich, dass das Einbringen von Betroffenenkompetenz Gelassenheit und langen Atmen erfordert und es noch große Herausforderungen für die Selbsthilfe in diesem Aufgabenfeld gibt.

Die DAG SHG ist eine der anerkannten Organisationen zur Wahrnehmung der Interessen der Patientinnen und Patienten und der Selbsthilfe chronisch kranker und behinderter Menschen in Gremien der sozialen Selbstverwaltung und berechtigt, Patientenvertreterinnen und -vertreter zur Mitwirkung zu benennen. Mit der Koordination der Aufgaben der Patientenvertretung im Sinne des § 140f SGB V hat die DAG SHG die NAKOS beauftragt.

Die Internetseite „Patient und Selbsthilfe“ wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten NAKOS-Projektes „Von Betroffenen zu Beteiligten“ konzipiert. Ziel ist es, Selbsthilfegruppen über die Möglichkeiten der Patientenbeteiligung zu informieren und sie als Akteure für Patientenorientierung im Gesundheitswesen zu stärken.

Zur Internetseite www.patient-und-selbsthilfe.de

Konkrete Fragen zur Patientenbeteiligung in der Praxis werden hier beantwortet: www.patient-und-selbsthilfe.de/mitreden/wie

Die Erfahrungsberichte von Selbsthilfeaktiven finden sich hier: www.patient-und-selbsthilfe.de/mitreden/erfahrungsberichte

Kontakt
Koordinierung Patientenbeteiligung DAG SHG
c/o NAKOS
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin-Charlottenburg
E-Mail: selbsthilfe@nakos.de