Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
26.08.2020

IGeL-Report 2020: Versicherte brauchen bessere Information und Aufklärung

Medizinischer Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) berichtet auch über neue IGeL | Umgang mit COVID-19-Antikörpertests hat Verbesserungspotenzial

Drei von vier Patientinnen und Patienten kennen Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) in der Arztpraxis. Zu den Topsellern gehören nach wie vor auch IGeL, die mehr schaden als nützen. Neu auf dem IGeL-Markt sind COVID-19-Antikörpertests. Aufgrund nicht ausreichender Aufklärung über die Bedeutung der Testergebnisse besteht die Gefahr, dass Patientinnen und Patienten sich in falscher Sicherheit wiegen und deshalb Abstands- und Hygieneregeln missachten könnten.

Informationen: www.mds-ev.de

Quelle: MDS (Medizinischer Dienst des GKV-Spitzenverbandes), Pressemitteilung 25.08.2020

NACHFRAGEN

Kontakt

Wir beantworten Ihre Fragen zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe.
Schreiben Sie uns.