Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
24.04.2019

G-BA beauftragt Erprobungsstudie zur Liposuktion bei Lipödem

Interessierte Patientinnen sollen sich an zentrale Anmeldestelle wenden können

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat eine Erprobungsstudie zur Liposuktion bei Lipödem beauftragt. Beauftragt wurden das Zentrum für Klinische Studien der Universität zu Köln und die Hautklinik des Klinikums Darmstadt. Mit der Erprobungsstudie soll die Frage beantwortet werden, welchen Nutzen die Liposuktion bei Lipödem im Vergleich zu einer alleinigen nichtoperativen Behandlung hat. Der G-BA geht davon aus, dass die ersten Patientinnen voraussichtlich Anfang 2020 in die Studie aufgenommen werden können. Es ist vorgesehen, dass sich Interessierte an eine zentrale Anmeldestelle wenden können.

Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss, Pressemitteilung vom 18. April 2019 | www.g-ba.de

NACHFRAGEN

Kontakt

Wir beantworten Ihre Fragen zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe.
Schreiben Sie uns.