Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
05.08.2022

Selbsthilfe-Büro Niedersachsen veröffentlicht Jahresbericht 2021

Auch 2021 hatte die Corona-Pandemie großen Einfluss auf die tägliche Arbeit im Selbsthilfe-Büro Niedersachen

Das Jahr 2021 war im Selbsthilfe-Büro Niedersachen geprägt durch Jubiläen (35 Jahre Arbeitskreis der Niedersächsischen Kontakt- und Beratungsstellen im Selbsthilfebereich, 30 Jahre Selbsthilfe-Büro Niedersachsen und 30 Jahre Landesförderung) und der Corona-Pandemie.

So wurden zum Beispiel die Jubiläumsveranstaltung "Der Wert der Selbsthilfe für die Zivilgesellschaft" nicht in Präsenz sondern online durchgeführt und die Sonderwebseite "Selbsthilfe & Corona" weiter ausgebaut.

Darüber hinaus bietet der Jahresbericht unter anderem einen Einblick in den Arbeitskreis Niedersächsischer Kontakt- und Beratungsstellen im Selbsthilfebereich. Weiter wird die Patientenbeteiligung auf Landesebene beschrieben sowie die verschiedenen Online- und Printmedien der Landeskontaktstelle vorgestellt.

Das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen mit Sitz in Hannover ist eine von fünf Einrichtungen der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen.

Quelle: Selbsthilfe-Büro Niedersachsen | www.selbsthilfe-buero.de

NACHFRAGEN

Kontakt

Wir beantworten Ihre Fragen zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe.
Schreiben Sie uns.