Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
04.05.2020

Digitalisierung: Non-Profit-Organisationen fehlt es an Ressourcen und Wissen

Nur 14 Prozent haben genug Ressourcen und Wissen

57 Prozent der Non-Profit-Organisationen in Deutschland haben in einer Umfrage angegeben, nicht genug Ressourcen zu haben, um neue IT-Anwendungen zu nutzen. 37 Prozent haben nicht genug Wissen dafür. Nur 14 Prozent geben an, genug Ressourcen und Wissen zu haben. Das sind Ergebnisse aus dem Digital-Report 2020, den das Haus des Stiftens mit wissenschaftlicher Unterstützung der Universität Mannheim erstellt hat. Für den Bericht wurden zwischen August 2019 und März 2020 über 5.000 Organisationen befragt; es ist die "größte Studie zum Thema Digitalisierung bei Non-Profits in Deutschland", so die Herausgeber. 

Quelle: Haus des Stiftens | www.digital-report.org

NACHFRAGEN

Kontakt

Wir beantworten Ihre Fragen zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe.
Schreiben Sie uns.