Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
23.09.2017

Deutscher Reha-Tag 2017: "Reha vor Pflege"

Bundesweite Aktionen und Informationsveranstaltungen rund um den 23. September

Regionale Veranstaltungen, Tage der offenen Tür, Gesundheitsmärkte und fachspezifische Vortragsreihen informieren zum Deutschen Reha-Tag bundesweit über die Chancen einer Rehabilitation für den Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit und für eine selbstbestimmte Teilhabe. Damit rückt der Aktionstag die gesellschaftliche Bedeutung der Reha ins Blickfeld der breiten Öffentlichkeit.

Zum Deutschen Reha-Tag haben sich mehr als 20 Institutionen, Organisationen und Verbände aus Bereichen der Rehabilitation zusammengeschlossen. Als Aktionsbündnis für Reha bilden sie eine gemeinsame Plattform auf Bundesebene. Gemeinsames Ziel ist es, die Bedeutung der Rehabilitation als ganzheitliche Leistung zur Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten darzustellen.

Quelle: Pressemitteilung des Deutschen Reha-Tages