Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
19.05.2015

Bei Selbsthilfeförderung für Pflegende besteht noch erhebliches Entwicklungspotenzial

Dokumentation zu Fachtag von Paritätischem Gesamtverband und der NAKOS veröffentlicht

Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen brauchen verlässliche Strukturen und Anlaufstellen, um für gemeinschaftliche Selbsthilfe sensibilisiert und motiviert zu werden. Dies ist das Fazit eines Fachtages zur Förderung der Selbsthilfe im Bereich Pflege, der am 05. Mai in Berlin stattfand. Die Veranstaltung wurde vom Paritätischen Gesamtverbands in Kooperation mit der NAKOS durchgeführt.

Die Teilnehmer/innen waren sich einig, dass die Weiterentwicklung der Selbsthilfeförderung in der Pflege durch die Definition konzeptioneller Anforderungen befördert werden muss. Menschen in Pflege zu erreichen, zu ermutigen, ihre Selbsthilfepotenziale zu wecken und sie in ihrer Selbstorganisation zu unterstützen und zu begleiten sei eine notwendige und wichtige Aufgabe auf kommunaler Ebene, hieß es. Die Möglichkeiten der Förderung durch die sozialen und privaten Pflegekassen böten Chancen, die von den Ländern und Kommunen genutzt werden sollten.

Seit 2013 besteht die gesetzlichen Verpflichtung der sozialen Pflegekassen, 10 Cent je Versichertem und Kalenderjahr zur Förderung von Selbsthilfegruppen, -organisationen und -kontaktstellen zu verwenden, die sich die Unterstützung von Pflegebedürftigen, von Personen mit erheblichem Betreuungsaufwand sowie deren Angehörigen zum Ziel gesetzt haben. Obwohl in fast allen Bundesländern die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen durch entsprechende Rechtsverordnungen geschaffen wurden, besteht noch erhebliches Entwicklungspotential: Von insgesamt 7,94 Millionen Euro, die 2013 von den Pflegekassen für Angebote der Selbsthilfe in der Pflege zur Verfügung standen, wurden von den Bundesländern nur 331.050 Euro explizit für die Selbsthilfeförderung verausgabt.

Die Dokumentation zum Fachtag ist abrufbar unter:
www.der-paritaetische.de/index.php?id=3927