Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
30.03.2021

Gießener Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen präsentiert sich mit eigenem Internetauftritt

Alle Einrichtungen der DAG SHG jetzt mit Online-Angebot

Die Kontaktstelle für Selbsthilfe Gießen präsentiert sich jetzt mit einem eigenen Internetauftritt. Interessierte können sich unter www.selbsthilfekontaktstelle-giessen.de über die gemeinschaftliche Selbsthilfe in Gießen informieren. Zuvor war die Einrichtung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) lediglich über eine Unterseite der Universitätsklinik Gießen online zu finden.

In Gießen hat die themenübergreifende Selbsthilfeunterstützung eine besondere Tradition. 1977 wurde hier die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen als erste Einrichtung dieser Art in Deutschland gegründet. Inzwischen bestehen deutschlandweit an rund 350 Orten entsprechende Anlaufstellen.

Mit dem neuen Internetauftritt haben jetzt alle fünf Einrichtungen der DAG SHG ein eigenes Online-Angebot. Die weiteren sind auf Bundesebene die NAKOS und das Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen sowie auf Landesebene das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen und KOSKON NRW.

Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Gießen im Internet: www.selbsthilfekontaktstelle-giessen.de

NACHFRAGEN

Kontakt

Wir beantworten Ihre Fragen zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe.
Schreiben Sie uns.